8 Diamond Painting Techniken, an die Sie noch nie gedacht haben

Die erfahrenen Diamond Painter unter Ihnen kennen sicher dieses Glücksgefühl, welches aufkommt, sobald man sein funkelndes und farbenfrohes Gemälde fertiggestellt hat. Diamond Painting ist das perfekte Hobby für Neulinge und die selbst beschriebenen 'nicht kreativen' Leute da draußen, aber auch ebenso beliebt bei allen kreativen Personen. Egal in welche Kategorie Sie fallen, wenn Sie unsere cleveren Tipps und Tricks befolgen, können Sie Ihr Diamond Painting auf noch kreativere und spaßige Art und Weise vervollständigen. Hier sind einige unserer Lieblingstipps- und Techniken.

1. Aktualisieren Sie Ihre Organisation - Unterschätzen Sie nicht den positiven Effekt eines guten Aufbewahrungssystems! Wenn Sie alle Steinchen klar beschriftet und in Reichweite aufbewahrt haben, verkürzt sich die Zeit für die Suche nach bestimmten Farben, außerdem wird somit auch verhindert, dass kleine Teile verloren gehen. Es gibt eine Reihe hervorragender Optionen, Ihre Diamanten zu organisieren, darunter:

  • Verwenden Sie Eierkartons - Sie sind die perfekte Lösung, um Ihre Steine in verschiedene Farben zu unterteilen, während Sie an einem großen Diamond Painting arbeiten.
  • Beschriftete Beutel verwenden - Obwohl die Aufbewahrung von Beuteln etwas schwieriger ist, sind sie großartig, da sie leicht aufgenommen und in Ihr Schälchen gegossen werden können.
  • Kleine Aufbewahrungsdosen - Wenn Sie bereits einige Diamond Paintings ausprobiert und sich langfristig für das beliebte Hobby entschieden haben, empfehlen wir ein Upgrade auf unseren praktischen Aufbewahrungskoffer. Dieser sieht toll aus und ist nebenbei auch noch total praktisch, um das beliebte Hobby auch für unterwegs mitzunehmen. In den Urlaub vielleicht? 

2. Machen Sie Ihren Arbeitsbereich mobil - Es ist zwar schön, einen festen Arbeitsplatz zu haben, z. B. an einem Schreibtisch oder am Esstisch, umso schöner ist es aber doch, wenn man das Diamond Painting gelegentlich auch einmal an einen anderen Bereich verlegen kann. Denn verschiedene Umgebungen regen zudem auch die kreative Energie an. Legen Sie dazu alle Ihre Materialien auf ein Schneidebrett oder eine große Matte, damit Sie sie bei Bedarf vom Büro ins Wohnzimmer, ins Schlafzimmer und ins Haus eines Freundes mitnehmen können. Superpraktisch ist hier auch unsere Zubehör Matte mit der alles rutschfest ist, aber auch unkompliziert und schnell transportiert werden kann.

3. Investieren Sie einen ergonomischen Painting Stift - Vergessen Sie die Standard Painting Stifte! Mit unserem ergonomischen Diamond Painting Stift werden Sie stundenlang an Ihrem Gemälde arbeiten können. Das Tolle an diesem Stift ist, dass er über einen doppelseitigen Kopf verfügt, mit dem Sie entweder einen einzelnen Stein aufnehmen und aufbringen können, oder wenn Sie an einer großen Fläche derselben Farbe arbeiten, mehrere Strasssteine ​​auf einmal.

Ergonomischer Diamond Painting Stift

4. Von oben beginnen - Die Schwerkraft spielt eine Rolle, also stellen Sie sicher, dass Sie oben auf der Leinwand beginnen und sich nach unten vorarbeiten. Dies erleichtert den Transport und das Manövrieren Ihres Kunstwerks, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass der Boden beschwert wird und Steine ​​herunterfallen oder abrutschen.

5. Schaffen Sie den perfekten Arbeitsbereich - Ihr Arbeitsbereich ist bei jeder Art von Kunstwerken äußerst wichtig, also stellen Sie sicher, dass Sie einen Bastelbereich schaffen, der eine ebene Fläche mit ausreichender Beleuchtung bietet. Erwägen Sie die Investition in eine LED-Beleuchtungsplatte, damit Sie alles sehen können, auch nachts, oder wenn Sie in einer schwach beleuchteten Umgebungen arbeiten.

LED-Beleuchtungsplatte

Zusätzlich empfehlen wir auch immer unsere Lupe für die Diamantenmalerei, hiermit können Sie alle kleinen Details genau sehen, außerdem werden zudem Ihre Augen entlastet.

Lupe - Diamond Painting

6. Arbeiten Sie in kleinen Abschnitten - Versuchen Sie nicht, große Abschnitte gleichzeitig anzugreifen. Ziehe die schützende Folie in Abschnitten von etwa 5 oder 8 cm großen Quadraten ab oder schneide Schlitze in deine Folie, sodass nur ein Teil der Leinwand freigelegt wird. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Hand an anderen Stellen kleben bleibt.

7. Tauschen Sie Ihr Wachs aus - Mit jedem Diamond Painting erhalten Sie natürlich auch das entsprechende Wachs, um die Steine aufnehmen zu können. Das Wachs sollte während dem Painten regelmäßig ausgetauscht werden, um das Aufnehmen der Steine zu verbessern. Sollte Ihr Wachs dennoch einmal ausgehen, gibt es bei uns im Shop Nachschub zu kaufen. 

Diamond Painting Wachs

8. Investieren Sie in das Beste - Wir von Diamond Painting Welt versuchen stets das Beste aus allem heraus zu holen. Sei es die Qualität der Bilder, der Zubehör Produkte, sowie unser Kundenservice. Mit Diamond Painting Welt kaufen Sie nicht nur ein Diamond Painting Gemälde, Sie erhalten auch das komplette Paket und persönlichen Service, sowie eine hochwertige Qualität.


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen