Kondig hier iets aan

Kostenloser Versand weltweit
64.314+ glückliche Kunden
Lebenslange Garantie

Wie beginne ich mit Diamond Painting?


Wie beginne ich mit Diamond Painting?

Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir erst einmal wissen: “was ist Diamond Painting eigentlich”? Diamond Painting ist Diamant-Malerei. Mit kleinen Steinchen, auch Diamonds genannt, wird ein Motiv auf einer Leinwand bedeckt. Die Steinchen sorgen für ein glänzendes Gemälde.

Diamond Painting ist für jedermann 

Bevor man dem Hobby nachgeht, sollte man wissen das viel Geduld erforderlich ist. Es dauert eine Zeit um alle Diamonds auf die Leinwand zu setzen. Beim Diamond Painting muss man sehr präzise arbeiten. Nur wenn man die Steinchen sorgfältig auf die Leinwand setzt, erhalt man ein schönes Gemälde.

Das bedeutet aber nicht, dass Diamond Painting kein Hobby für jung und alt sein kann. Für Kinder gibt es, speziell für jede Altersklasse zusammengestellte Diamond Painting Sets. Die Steinchen für Kinder sind größer und die Muster und Motive leichter. 

Auch für Beginner ist es besser um erst mit einem weniger anspruchsvollen Motiv zu beginnen. Auf diese Art kann man erst einmal üben und sich mit dem Diamond Painting System vertraut machen.

Was brauche ich?

Diamond Painting muss nicht teuer sein. Bereits für unter zehn Euro kann man Painting erwerben. Also wirklich ein Hobby für jedermann.

Zuerst brauchst Du ein Starter-Set in dem unter anderem ein Schalchen, auch Schiffchen genannt, enthalten ist. Eine Pinzette die Dir hilft die Diamanten zu ordnen und sortieren. Dazu bekommst Du eine Art Plastikstift, auch Setzstift genannt, um die Steinchen auf die klebende Leinwand setzen zu können. Zum greifen und anbringen der Steinchen mit dem Setzstift, erhältst Du etwas Gel oder Wachs. Und dann benötigst Du natürlich eine Leinwand mit einem Motiv, worauf Du die Steinchen anbringen kannst. Die Leinwände gibt es in verschiedenen Größen und Schwierigkeitsgrade. All unsere Paintings werden mit dem Starter-Set geliefert.

Wo kann ich mich mit meinem Diamond Painting beschäftigen?

Diamond Painting ist kein Hobby dem man im Zug oder auf der Rückbank vom Auto nachgehen kann. Du brauchst einen Ort an dem Du für einige Stunden in Ruhe die Steinchen auf Dein Painting setzen kannst. 

Mittlerweile gibt es ein paar kleine Vereine in denen man sich austauschen kann und auch Zubehör und andere Diamond Painting Artikel miteinander tauschen kann. Diamond Painting ist inzwischen auch ein Topthema auf Hobbymessen geworden. 

Die Frage, was Diamond Painting ist, braucht nicht also mehr gestellt zu werden. Es ist ein Hobby das jeder in ein paar Stündchen lernen kann. Das Ergebnis deines ersten schimmerenden Paintings wird dich verblüffen. Ein Ergebnis das sich zeigen lassen kann!


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen